top of page

Laugengeb├Ąck

Portion

Schwierigkeitsgrad

mittel

15 Stk

Gärzeit

Zubereitungszeit

45 Min

30 Min

Backzeit

Temperatur

15 Min

220┬░ Umluft

Zutaten

500 g Weizenmehl Type 550

25 g frische Hefe

1 TL Zucker

1 El. Salz

150 ml lauwarmes Wasser

150 g lauwarme Milch

40 g Butter


1 Liter Wasser

50 g Natron

Sesam, Mohn und grobes Salz zum Dekorieren

Zubereitung

Mehl in die R├╝hrsch├╝ssel sieben und Salz hinzuf├╝gen. Hefe in einer kleinen Sch├╝ssel zerbr├Âseln, 100 ml lauwarmes Wasser, Zucker und ein wenig Mehl hinzuf├╝gen und glatt r├╝hren. Die Hefemischung zum Mehl geben, mit der K├╝chenmaschine auf niedriger Stufe verr├╝hren. Nach und nach das restliche Wasser, Milch und Butter hinzuf├╝gen, den Teig beobachten und gegebenenfalls Fl├╝ssigkeit hinzuf├╝gen. Den Teig in ca. 15 St├╝cke teilen. Die Teiglinge einzeln durchkneten, nach Lust und Laune formen und auf eine leicht bemehlte Fl├Ąche legen. 30 Minuten gehen lassen. Diesmal aber nicht zudecken, weil so die Lauge besser haften kann.


Den Ofen auf 220 ┬░C Umluft vorheizen.


Zauberstein mit Butterschmalz einfetten. Das Wasser zur Lauge aufkochen. Natron einr├╝hren. Die Br├Âtchen 45 Sekunden in die Lauge eintauchen. Danach auf den Zauberstein nebeneinander legen. 15 Minuten ruhen lassen und anschlie├čend ca. 15 Minuten auf der untersten Schiene backen.

Noch hei├č vom Stein holen und auf dem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.

bottom of page