top of page

Joghurt- Ecken

Portion

Schwierigkeitsgrad

leicht

8 St├╝ck

Gärzeit

Zubereitungszeit

1,5 Std

30 Min

Backzeit

Temperatur

20 Min

220┬░ O/U

Zutaten

350 g Dinkelmehl Typ 1050

100 g Dinkelvollkornmehl

10 g frische Hefe

50 g K├Ârner

150 g Joghurt

20 g weiche Butter

ca. 170 ml lauwarmes Wasser

1 TL Salz

1 TL Zuckerr├╝bensirup

1 EL Balsamicoessig

Wasser zum Bestreichen

K├Ârner zum Bestreuen

Zubereitung

Hefe in ein wenig lauwarmem Wasser aufl├Âsen. Mehl in die R├╝hrsch├╝ssel der K├╝chenmaschine sieben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit der Hefemischung zu einem glatten Teig kneten lassen. Das dauert ca. 3 Minuten. Den Teig aus der Sch├╝ssel nehmen, kurz mit den H├Ąnden durchkneten, rundwirken und auf eine leicht bemehlte Fl├Ąche legen. Den Teig abgedeckt ca. 60 Minuten gehen lassen.


Den Teig 3-4 Mal falten und mit den Fingern flach dr├╝cken, bis er einen Durchmesser von ca. 20 cm hat. Dann wie eine Torte in 8 gleichgro├če St├╝cke teilen. Jedes St├╝ck mit ein wenig Wasser benetzen und in K├Ârnern w├Ąlzen. Auf dem Zauberstein legen und nochmal 20 Minuten gehen lassen.


Gleichzeitig den Ofen auf 220┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Backen Sie f├╝r ca. 20 Minuten. Sollte die Oberfl├Ąche zu braun werden, decken Sie sie einfach mit einem St├╝ck Alufolie ab und backen Sie weiter.


Auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen.

bottom of page