top of page

Schnelle Tiroler Leber

Zutaten

Ca. 500 Gramm Leber (optional auch Nieren und Herz)

1 Zwiebel

100 Gramm Speck

Butterschmalz

1- 2 El. Mehl

150 ml Rotwein

150 ml Brühe

Pfeffer, Salz

Schwierigkeitsgrad

mittel

Vorbereitungszeit

20 Min

Portionen

3

Koch-/ Backzeit

20 Min

Zubereitung

Leber (und Innereinen) waschen und in mundgerechte Stücke/ Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden.


In einer Pfanne Schmalz erhitzen, die Speckscheiben und Zwiebel darin anbraten. Wenn man Herz und Nieren auch hat, zuerst diese zufügen, kurz anbraten. Die Leber zugeben und kurz mit anbraten. Mit Pfeffer würzen und Mehl bestäuben, weiter anbraten. Mit Wein ablöschen und mit der Brühe aufgießen. 


Das Ganze aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Leber gar ist.


Als Beilage passt Petersilie Kartoffeln, Püree oder auch Reis hervorragend.


Die Leber vor dem Verzehr salzen!

Neueste Rezepte

bottom of page