top of page

Zitronen- Tiramisu

Zutaten

Mascarponecreme

500 gr Mascarpone

300 gr Lemon Curd

100 gr Puderzucker

Schale einer Zitrone und einer Limette

1 Pkg. (9 gr) gemahlene Gelatine


Au├čerdem

ca. 20 L├Âffelbiskuits

Portion/Menge

6- 8 Portionen

Gärzeit

Back-/Kochzeit

30 Minuten

Schwierigkeitsgrad

leicht

Kühlzeit

2 Stunden

Zubereitungszeit

30 Minuten + 2 Stunden (K├╝hlschrank)

Temperatur

Zubereitung

Die Gelatine mit 4 Essl├Âffeln kaltem Wasser verr├╝hren und 10 Minuten quellen lassen. W├Ąhrenddessen die

Mascarpone mit Puderzucker, Limetten- und Zitronenschale und Lemon Curd cremig r├╝hren. Dabei 2 Essl├Âffel

Lemon Curd beiseite stellen. Achtung! Nicht zu lange r├╝hren, da die Mascarpone sonst k├Ârnig wird.

Die Gelatine in der Mikrowelle einige Sekunden erw├Ąrmen, bis sie sich aufl├Âst. Einen Essl├Âffel von der Mascarponecreme zur Gelatine geben und verr├╝hren. Diese Mischung in die Mascarponecreme unterr├╝hren.

Dieser Vorgang ist erforderlich, damit die warme Gelatine gleichm├Ą├čig aufgel├Âst wird.

Den Boden einer Auflaufform (ca. 22x20 cm) mit L├Âffelbiskuits auslegen. Die H├Ąlfte der Creme gleichm├Ą├čig dar├╝ber verteilen. Eine weitere Schicht L├Âffelbiskuits darauf legen und die restliche Creme dar├╝ber geben. Den

restlichen Lemon Curd essl├Âffelweise auf der Oberfl├Ąche verteilen und mit einem Zahnstocher ein

wellenf├Ârmiges Muster ziehen. Wer m├Âchte, kann auch etwas geriebene Zitronen- und Limettenschale als Dekoration verwenden.

Das Zitronen-Tiramisu einige Stunden kalt stellen.

Neueste Rezepte

bottom of page