top of page

Streuselkuchen mit Mus

Zutaten

Teig

250 gr kalte Butter

100 gr Zucker

400 gr Mehl (Typ 405)

1 Ei

eine Prise Salz


Streusel

50 gr weiche Butter

50 gr brauner Rohrzucker

100 gr Weizenmehl (Typ 550)

1 Pkg. Vanillezucker


F├╝llung

1 Glas Mus nach Geschmack (Apfel, Birnen, Quitten und

Co.)

Handvoll Waln├╝sse

ca. 8 Tl. Preiselbeermarmelade

2-3 Tl. brauner Rohrzucker zum Bestreuen

Portion/Menge

1 gro├če Tarteform

Gärzeit

Back-/Kochzeit

45 Minuten

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

Kühlzeit

Zubereitungszeit

1 Stunde

Temperatur

Zubereitung

Die Zutaten des Teiges in die R├╝hrsch├╝ssel der K├╝chenmaschine geben. Das Ganze mit dem Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Kurz mit der Hand durchkneten, rundwirken und in Frischhaltefolie einwickeln.

K├╝hl stellen.

F├╝r die Streusel die Zutaten in eine Sch├╝ssel geben und mit der Hand zerbr├Âseln.

Den Ofen auf 200┬░ O/U vorheizen. Die Form befetten oder mit Backtrennspray bespr├╝hen. Den Teig aus dem K├╝hlschrank holen. Wenn du eine gro├če Form hast, lege den Boden mit dem Teig aus. Wenn du mehrere kleine Kuchen machen willst, teile den Teig in so viele St├╝cke, wie du F├Ârmchen hast. Dann einzeln den Boden

auslegen.

Mus ├╝ber dem Teig verteilen. Darauf kommt ein wenig Marmelade. Waln├╝sse hacken und ebenfalls dar├╝ber streuen. Mit dem Streusel und ein wenig Rohrzucker bestreuen.

Im Ofen ca. 35-40 Minuten backen. Zum Schluss kann man das Ganze ein paar Minuten bei Grillfunktion karamellisieren.

Neueste Rezepte

bottom of page