top of page

No- Bake- Mango-Kokos- Kuchen

Zutaten

1 Pkg. Paradies Creme Vanille

180 ml Sahne

80 ml Milch

150 g Quark

100 g Frischk├Ąse

70 g gezuckerte Kondensmilch

50 g Kokosraspel

Eine Prise Salz

Schale einer Zitrone


F├╝r den Boden:

1 Pkg. L├Âffelbiskuit

Milch zum Eintunken


F├╝r das Mango-Topping:

250 g gefrorene Mango

1 EL Zucker

1 EL Speisest├Ąrke

Portion/Menge

Tarteform 23 cm

Gärzeit

-

Back-/Kochzeit

-

Schwierigkeitsgrad

leicht

Kühlzeit

2-3 Std

Zubereitungszeit

30 Min

Temperatur

-

Zubereitung

Die Paradies Creme mit der Sahne, Milch, Quark, Frischk├Ąse, Kondensmilch, Salz, Kokosraspeln und Zitronenschale cremig r├╝hren.

Den Boden der Tarteform mit in Milch getunkten L├Âffelbiskuits auslegen.

Die Creme dar├╝ber geben und glatt streichen.

Mango weich d├╝nsten. Speisest├Ąrke mit ein wenig Wasser glatt r├╝hren und zur Mango geben. Das Ganze p├╝rieren.

Das Mango-P├╝ree ├╝ber den Kuchen gie├čen und glatt streichen.

F├╝r ein paar Stunden kalt stellen.

Nach Lust und Laune dekorieren, z.B. mit Kokoschips, frischer Kiwi, frischen oder gefriergetrockneten Himbeeren, Minze, wei├čer Schokolade usw.

bottom of page