top of page

Nektarinen- Tarte mit M├╝rbteig

Zutaten

Teig

350 gr Dinkelmehl (Typ 630)

150 gr kalte Butter

2 Tl. Zucker

1 Tl. Salz

6 El. kaltes Wasser


F├╝llung

800 gr reife Nektarinen

4 El. Speisest├Ąrke

3 El. brauner Rohrzucker

3 El. Zucker

2 El. Holunderbl├╝tensirup

eine Prise Salz

Portion/Menge

26 cm Tarteform

Gärzeit

-

Back-/Kochzeit

50 -60 Min

Schwierigkeitsgrad

mittel

Kühlzeit

-

Zubereitungszeit

30 Min

Temperatur

220┬░ O/U
180┬░ O/U

Zubereitung

Die Zutaten f├╝r den Teig in die R├╝hrsch├╝ssel der K├╝chenmaschine geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig aus der Sch├╝ssel nehmen, kurz mit den H├Ąnden durchkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln. F├╝r eine halbe Stunde in den K├╝hlschrank legen.


W├Ąhrenddessen bereiten wir die F├╝llung zu. Nektarinen waschen, entkernen und in St├╝cke schneiden. In eine gro├če Sch├╝ssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Den Ofen auf 220 ┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tarteform mit Butter einfetten und mit Mehl bestauben.


Den Teig in zwei Teile aufteilen, etwa im Verh├Ąltnis 1/3 und 2/3. Den gr├Â├čeren Teil rund ausrollen, so gro├č, dass er in die Form passt und die R├Ąnder bedeckt. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Die F├╝llung in die Form geben und glatt streichen. Den restlichen Teig l├Ąnglich ausrollen und mit einem Pizzaroller und einem Raviolischneider in Streifen schneiden. Den Kuchen damit gitterf├Ârmig belegen und dekorieren. Die Streifen mit Eiwei├č bestreichen.


Bei 220 ┬░C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 180 ┬░C Ober-/Unterhitze reduzieren und weitere 35-40 Minuten fertig backen. Sollte die Oberfl├Ąche zu dunkel werden, einfach mit einem St├╝ck Alufolie abdecken und fertig backen.


Anschlie├čend die Tarte auf einem Gitter vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.

Neueste Rezepte

bottom of page