top of page

Sellerie- Schnitzel- Burger

Schwierigkeitsgrad

leicht

Vorbereitungszeit

30 Min

Portionen

4 Portionen

Koch-/ Backzeit

15 Min

Zutaten

1 Sellerieknolle

Mehl, Ei und Paniermehl


Sauce Tatar

200 gr Schmand

50 gr Mayonnaise

50 gr Essiggurken

2 El. Gurkensaft/ Sud

1 Tl. Honig

1 Tl. Balsamico hell

1 Tl. Senf

Salz, Pfeffer


Au├čerdem

Burger Br├Âtchen/ Bagel

Feldsalat

rote Zwiebel

Cheddark├Ąse

Zubereitung

Sellerie sch├Ąlen und in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden.

In einem gro├čen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Selleriescheiben hineinlegen und ca. 8 Minuten vorkochen. Das Gem├╝se aus dem Wasser holen, abtropfen, ein bisschen abk├╝hlen lassen, anschlie├čend wie ein Schnitzel panieren und im Butterschmalz goldbraun backen.


Sauce: Essiggurken ganz klein schneiden und mit den restlichen Zutaten verr├╝hren.

Zwiebel sch├Ąlen und in d├╝nne Scheiben schneiden.


Br├Âtchen waagerecht durchschneiden und beiden H├Ąlften mit der Sauce bestreichen. Auf die untere Seite Salat legen. Darauf legen wir das Schnitzel und den K├Ąse. Je nach Geschmack Zwiebeln und wieder ein wenig Salat dar├╝berlegen. Mit dem Br├Âtchen abschlie├čen und genie├čen.


Gedanken: Es ist schwer zu sagen, wie viele Scheiben eine Sellerieknolle ergibt. Sind noch welche ├╝brig, kann man sie als Beilage zum Burger essen ­čśŐ

Mich erinnert diese Kombination an den Fisch-Burger von McDonalds.

bottom of page