top of page

Flammkuchenschnecken

Schwierigkeitsgrad

leicht

Vorbereitungszeit

30 Minuten

Portionen

ca. 15 Schnecken

Koch-/ Backzeit

25- 35 Minuten

Zutaten

500 gr Dinkelmehl Typ 630

10 gr frische Hefe

Ca. 160 ml lauwarmes Wasser

50 ml ├ľl

2 Tl. Salz

1 Tl. Zucker


Belag nach Belieben:

Frischk├Ąse

Schinken, Salami, Speckw├╝rfel

K├Ąse

Mais usw...

Zubereitung

Die Hefe mit dem Zucker in etwas Wasser aufl├Âsen. Das Mehl in die R├╝hrsch├╝ssel der

K├╝chenmaschine sieben. Salz und Hefemischung hinzuf├╝gen. Mit den Knethaken langsam

vermischen und die Maschine auf niedriger Stufe laufen lassen. Nach und nach das restliche Wasser

und das ├ľl hinzuf├╝gen und dabei den Teig beobachten und gegebenenfalls Fl├╝ssigkeit hinzuf├╝gen.

Den Teig f├╝r 8 Minuten kneten, bis er nicht mehr an der Sch├╝ssel klebt.

Den Teig aus der Sch├╝ssel nehmen, kurz mit den H├Ąnden durchkneten, halbieren und rundwirken. In

eine Sch├╝ssel legen und zugedeckt 2 Stunden gehen lassen. Den gro├čen runden Stein mit

Butterschmalz befetten.

Den Teig ca. so gro├č wie die Teigunterlage ausrollen. Mit Frischk├Ąse bestreichen und mit dem Belag

nach Belieben belegen. Bei mir waren es Schinken in Streifen geschnitten, Speckw├╝rfel, Mais und

geriebener K├Ąse. Den Teig auf der langen Seite her aufrollen und in gleichgro├če Scheiben schneiden.

Die Schnecken auf den gro├čen Stein legen und den Backofen auf 220┬░ Ober-/Unterhitze vorheizen.

Anschlie├čend die Flammkuchenschnecken ca. 25-35 Minuten backen.

Neueste Rezepte

bottom of page